Infos zum Unterricht

17.02.2021 | Übersicht

Bis zum 21. Februar 2021 wird in allen Jahrgangsstufen Distanzunterricht (Von Schreibtisch zu Schreibtisch) erteilt. Im Jahrgang 5 und 6 besteht die Möglichkeit der Teilnahme am Distanzunterricht in der Schule. 

Ab dem 22. Februar 2021 wechseln die Jahrgänge 5 und 6 sowie die Q2 in das Wechselmodell (A/B-Gruppen; täglicher Wechsel, Einteilung siehe im Anhang). Der Unterricht beginnt mit der Gruppe A. Die Jahrgänge 7 bis 10 und die Einführungsphase verbleiben im Distanzunterricht. In Jahrgang 5 und 6 wird eine Notbetreuung eingerichtet, diese kann nur mit schriftlicher Bestätigung der Arbeitgeber besucht werden.

Die Regelungen zur derzeitigen Unterrichtssituation bis zum 21. Februar 2021 sind in der Mitteilung des Schulleiters Nr. 17 dargestellt.

Informationen zum Ablauf ab dem 22. Februar 2021 entnehmen Sie bitte der Mitteilung des Schulleiters Nr. 20 im Anhang. 

Ab dem 22. Februar 2021 ist eine Teilnahme an der Notbetreuung in den Jahrgänge 5 und 6 (jeden zweiten Tag) nur möglich, wenn eine Bestätigung beider Arbeitgeber (bei Alleinerziehenden: des Arbeitgebers) vorliegt. Hinweise hierzu stehen auch in der Mitteilung des Schulleiters Nr. 20.